Top-News

Neue Trainingszeiten für die Turner

19.09.2017 18:15 von Ingeborg Jahreis

Unsere Trainingszeiten haben sich durch die gestiegene Teilnehmerzahl und die Möglichkeit, im Sommer die Spardorfer Weinrebe Halle mitzunutzen geändert. 

Die aktuellen Zeiten sind:

Anfängertraining:
Montag:        15.30- 17.00 Sportheim Saal
Donnerstag: 17.00-18.20 Weinrebe Halle Spardorf (April-Okt.), 16.30 Sportheim Saal (Nov.-März)

Fortgeschrittene:
Montag:        16.30-18.30 Sportheim Saal
Dienstag;      16.30-18.30 Sportheim Saal
Donnerstag:  18.00-19.45 Weinrebe Halle (April-Okt.), 18.00-19.30 Turnhalle Uttenreuth

Das vollständige Gymnastik- und Turnprogramm finden Sie auf unserer >>Gymnastikseite<<

 

Unser Bild zeigt die ersten Versuche von drei kleinen Mädchen auf dem Balken

BERLIN, BERLIN WIR TURNEN IN BERLIN

16.08.2017 17:41 von Ingeborg Jahreis

Highlight in diesem Sommer war der Besuch des Deutschen Turnfestes vom 03-10-Juni in Berlin. Am Pfingstsamstag ging es für unsere Jugendlichen mit den Trainern Susi Tomic und Ingeborg und Harald Jahreis in die Landeshauptstadt.

Eine ganze Woche waren wir Gast in einem Matratzenlager einer Berliner Schule. Und natürlich ständig unterwegs. Zunächst waren erstmal die Turnfest Wettkämpfe zu absolvieren. Und unsere Mädels haben da wieder eine absolut gute Figur gemacht.

Daneben haben wir aber auch noch ganz viel Sport betrieben. So gab es auf der Turnfest Messe jede Menge Mitmachangebote. Am besten gefiel uns natürlich die Airtrack Halle. Die ganze Halle war mit diesen Luftkissenbahnen ausgelegt, so dass unsere Turnerinnen  mehrmals stundenlang Flickflack, Salto, Menicelli und Co üben konnten.

Dem nicht genug, haben wir auch noch eine professionelle Berliner Trampolinhalle besucht- JUMP BERLIN!!!  

Natürlich durfte auch das Sightseeing nicht fehlen. einen ersten Überblick bekamen wir bei einer Bootsfahrt auf der Spree. Daneben waren wir aber auch jeden Tag 15-18 km zu Fuß auf Achse. Auf  dem Weg vom Quartier zu den zahlreichen Tagesveranstaltungen und zu vier tollen abendlichen Shows. Auch mal zum Shoppen in der Stadt und zu Locations wie der Eastside Galerie und natürlich dem Brandenburg Tor.

Nach durchaus gemischtem Wetter hatte der Wettergott am letzten Tag mit uns ein Einsehen. So konnten wir die Woche mit einem Besuch im Badeschiff beenden. Das ist eine urige Berliner Strandbar, mit schönem Badesteg, das Schwimmbecken selbst ist mitten in die Spree gebaut.

Es war eine unvergessliche Woche mit unseren Mädels, die wieder einmal gezeigt haben, welche phantastische Gemeinschaft sie sind.

Willkommen beim Sportclub Uttenreuth

tl_files/scu/_website/sportgelaende.jpg

Der Sportclub Uttenreuth ist zur Zeit in folgenden Sparten  aktiv:

Badminton, Fußball, Gymnastik/Gesundheitssport/Turnen, Handball, Kegeln,  

Tanzen, Tennis, Tischtennis, Radsport, Schach und Schwimmen

 

Die einzelnen Sparten stellen sich >>hier<< vor.

Unter dem Titel "Turnen: Alles andere als altmodisch" zeigte SAT1-Bayern am 29. Juli einen Beitrag über den SC Uttenreuth. Anhand der 3 Sparten Fußball, Tischtennis, Turnen wird die Arbeit und das Engagement unseres Verein beispielhaft gezeigt.

 

Im eigenen Vereinsheim sind die Gaststätte Rundblick, deren Biergarten zum Verweilen einlädt, ein Gymnastiksaal und zwei Kegelbahnen untergebracht. Die beiden Kegelbahnen können gegen Gebühr gemietet werden.

Das wunderschön angelegte Vereinsgelände bietet mehrere Fußballfelder, einen Hartplatz und 7 Tennisplätze.

Wir betreiben eine aktive, betreute Jugendarbeit. Mit 604 Kindern und Jugendlichen unter 1418 Mitgliedern, ist der SCU der bedeutendste Jugendclub in Uttenreuth. Unsere Kids werden in allen Abteilungen von ehrenamtlichen und ausgebildeten Jugendleitern angeleitet. Im Vereinsheim steht unseren Jugendlichen ein Jugendraum zur Verfügung.