Unsere Schach-Abteilung

Was haben Bauer, Dame und König gemeinsam? Und was machen Turm und Springer? Die Regeln sind nicht schwer zu erlernen, und doch ist die Anzahl der Möglichkeiten beim Kampf zwischen Weiß und Schwarz beinahe unendlich.

In unserer Schach-Abteilung, die ca. 50 Mitglieder hat, dreht sich alles um das Geschehen auf den 64 Feldern. Wir beschäftigen uns mit allen Facetten des beliebtesten Brettspiels der Welt: Schach ist nicht nur ein Spiel, sondern zugleich auch eine Wissenschaft, bei der es noch viel Neues zu erforschen gibt, und eine Kunst, bei der man seine eigenen Meisterwerke kreieren kann.

Vor allem ist Schach jedoch ein Sport! Unsere Schachspieler beteiligen sich deshalb auch an einer Vielzahl von Wettbewerben. Zurzeit kämpfen drei Erwachsenenmannschaften und eine Jugendmannschaft in den Kreis- und Bezirksligen um Punkte. Daneben gibt es noch viele weitere Einzel- und Mannschafts-Meisterschaften im Normalschach (2 Stunden Bedenkzeit), Schnellschach (20 Minuten) oder Blitzschach (5 Minuten). Sogar bei der Bayerischen Einzelmeisterschaft 2018 haben Uttenreuther Schachspieler erfolgreich teilgenommen.

Auch zwei Fernschachmannschaften gehen bei Turnieren über das Internet an den Start. Die seit Jahren sehr erfolgreiche 1. Fernschachmannschaft kämpft in der 1. Bundesliga um den Deutschen Meistertitel!

Wie bei allen anderen Sportarten kommt man auch als Schachspieler nicht ohne Training aus. Jeden Dienstag treffen wir uns im Schachraum des Vereinsheims. Besonderen Wert legen wir dabei auf unser Kinder- und Jugendtraining, das von 18-19 Uhr stattfindet. Unsere Schachtrainer fördern dabei alle Kinder und Jugendlichen gemäß ihrer individuellen Kenntnisse und bringen ihnen Grundkenntnisse und Feinheiten des „königlichen Spiels“ bei.

Die Erwachsenen treffen sich ab 19 Uhr. Ob Themenabende, Vereinsmeisterschaft, Analyse von Partien, Blitz- und Schnellschachturniere oder einfach freie Partien - es ist für jeden etwas dabei!